Jaykson Bilbao

Jaykson Bilbao|Business Development

Utopist

Jay ging schon immer gerne unkonventionelle Wege. So philosophiert er auch mal über utopische Modelle, um mit Paradigmen zu brechen und verborgene Möglichkeiten zu entfesseln.

Als Hobbybauer findet Jay seine Bodenhaftung und Inspiration in der Natur sowie beim Basteln und Reparieren auf dem familieneigenen Hof. Es klappt nicht immer und manchmal sprühen auch die Funken, aber irgendwie fühlt sich einfach alles besser an als der Status-Quo! Und genau hier setzt er an, wenn es darum geht wegweisende Lösungen zu entwickeln und die Brücke zwischen den analogen und digitalen Welten zu schlagen.

Mit seiner unbändigen Neugier und Unternehmer-Seele bricht Jay mit unseren Kunden aus Schubladen aus, um komplexe sowie ambitiöse Ziele beharrlich zu verfolgen.

«Ideen sind Wirklichkeit, Denken ist Skulptur, das ursprünglichste kreative Produkt sind unsere Gedanken.»